Brennwerttechnik   Ölheizung   Gasheizung

 


Heizöl, ein günstiger Energieträger...

Heizöl ist nach wie vor ein günstiger Energieträger, und durch den Einkauf zum "richtigen"
Zeitpunkt kann man eine attraktiven Preis erhalten. Nach der Modernisierung einer alten Ölheizung kann man mit deutlich niedrigeren Heizkosten rechnen und leistet damit gleichzeitig einen persönlichen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz.

Moderne Öl - Niedertemperaturkessel verbrauchen bis zu 30% weniger Heizöl und verursachen 30% weniger Emissionen. Durch die unkomplizierte Kombination mit eine Solaranlage kann zusätzlich Öl und Geld gespart werden.
Die Modernisierung einer Ölheizung ist immer dann ünerlegenswert, wenn die Anlage länger als 15 Jahre in Betrieb ist, der Abgaswert über 10% liegt oder der Heizkessel mit konstant hohen Heizwassertemperaturen betrieben wird.

Wenn Sie Ihren Energiebedarf ermitteln wollen, klicken Sie hier...